OperaVännerna (”Die Opernfreunde”) wurde 1980 als unabhängiger Publikumsverein in der Königlichen Schwedischen Oper in Stockholm gegründet. Das Ziel ist, das Verständnis der Mitglieder für die Oper als Kunstform zu vertiefen, damit sie aus ihren Opernerfahrungen größeren Nutzen ziehen können, auch aber neue Opernliebhaber anzuwerben. Begegnungen mit Sängern und Regisseuren, die monatliche Mitgliedszeitung und Reisen nach Opernaufführungen im In- und Ausland sind jetzt die wichtigste Leistungen. Am Tag von Opernaufführungen können Mitglieder Karten mit 50% Ermässigung kaufen, was besonders wertvoll ist, da die Oper neulich andere Rabatte abgeschafft hat.

Unsere monatliche Zeitung enthällt Artikel über aktuelle Produktionen und Information über Mitgliedsaktivitäten, z.B. Gespräche mit Künstlern und Anderen, Kursen und Vorträge über Werke oder Sänger und gemeinsame Besuche in Vorstellungen. Als Lobbyisten wirken wir für einen reicheren Spielplan, höhere Qualität und Zugänglichkeit. Wir unterstützen Künstler und Andere durch Stipendien, und locken neue Freunde zur Oper und unserer Vereinigung.

Aktuelle Mitgliedschaftsgebühre etc.: bitte sehen Sie die schwedische Informationen oder schreiben Sie an, ov@operavannerna.com oder OperaVännerna, Kvarnholmsvägen 56, SE-131 31 Nacka, Sweden.